malaga turismo - malaga ciudad genial

    • HEUTE
    • 18º / 24º
    • MI
    • 18º / 25º
    • DO
    • 18º / 30º

Herbst in Málaga

herbst in malaga
Herbst in Málaga

Wenn der Herbst in Málaga Einzug hält, werden die Temperaturen milder und es gibt noch mehr Angebote für Unternehmungen tagsüber. Da die Durchschnittstemperatur jedoch in der Regel um die 20 °C liegt, planen viele Besucher den Strand immer noch fest mit ein. Denn nichts kann schöner sein, als sich am Meer zu entspannen oder jetzt, da die größte Sommerhitze vorbei ist, Sportarten wie Stand Up Paddling auszuüben.

Allerdings bietet der Herbst noch viele andere Möglichkeiten, die sich in der Stadt verwirklichen lassen. So haben die kulturellen Angebote in einer Stadt mit etwa vierzig Museen einen hohen Stellenwert. Das Picasso-Museum Málaga, das Centre Pompidou Málaga, die Sammlung des Russischen Museums von St. Petersburg sind nur einige davon, denn die Liste ist lang und es gibt immer Neues zu entdecken.

Der Herbst in Málaga bietet uns Landschaften von unvergleichlicher Schönheit. Die Natur lädt zu ihrer Entdeckung ein. Nur wenige Großstädte haben das Glück, einen Naturpark wie Los Montes zu haben. In der grünen Lunge der Stadt gibt es eine Vielzahl an Wegen und Pfaden, auf denen man ihre Tier- und Pflanzenwelt erkunden kann. Hier laden auch die Natur-Lehrstätte Las Contadoras, das Ethnografische Museum von Lagar und die Aussichtspunkte El Cochino und Francisco Vázquez Sell zu einem Besuch ein.

Die typische Gastronomie darf bei Unternehmungen im herbstlichen Málaga nicht fehlen. Die große Vielfalt an Bars und Restaurants bietet dem Besucher eine kulinarische Erfahrung, die er sicher nicht nur einmal erleben möchte. Die Restaurants der Stadt sind immer eine gute Wahl, eine besondere Erwähnung verdienen jedoch gerade zu dieser Jahreszeit die beliebten Gasthöfe (oder „ventas“) im Naturpark Los Montes, wo man traditionelle Speisen und schmackhafte Fleischgerichte genießen kann. 

×
×
×
×
×